CE-Kennzeichnung und Sicherheit

CE Allgemein:

Die CE-Kennzeichnung („Übereinstimmung mit EU-Richtilinien“) ist eine Kennzeichnung nach EU-Recht für bestimmte Produkte in Zusammenhang mit der Produktsicherheit.

Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass das Produkt den geltendenden europäischen Richtlinien entspricht. Eine CE-Kennzeichnung lässt keine Rückschlüsse zu, ob das Produkt durch unabhängige Stellen auf die Einhaltung der Richtlinien überprüft wurde.

Die CE-Kennzeichnung ist kein Gütesiegel (Qualitätszeichen).

CE bei Helm-Airbrush:

Die nachträgliche Anbringung von Lack und Farben kann die Oberfläche des Helms verändern. Dies kann die Schutzwirkung beeinträchtigen und/oder verändern.

Baghira Art Design weist ausdrücklich darauf hin, dass das vorliegende Produkt nach den gewünschten Veränderungern nicht mehr zur Nutzung im Straßenverkehr/Motorsport/Hobbybereich geeignet ist.

Für Schäden und Folgeschäden an Objekt und Person durch unsachgemäße Handhabung ist der Eigentümer selbst verantwortlich.

In speziellen Fällen und bei Fragen zum Produkt, sollte sich der Eigentümer mit dem jeweiligen Hersteller in Verbindung setzen.

Dieser Text wurde frei nach besten Wissen und Gewissen gestaltet. Zu den einzelnen gesetzlichen/rechtlichen Details sowie den Auflagen des jeweiligen Herstellers können wir keinerlei Auskunft geben.

Advertisements